Ihr Warenkorb ist leer.

Abarth Spider
Design zeigt Anspruch

Der Abarth 124 Spider ist ein typischer Leichtbau-Roadster mit Frontmotor und Heckantrieb. Es handelt sich um eine klassische Bauweise gemäss der italienischen Spider-Tradition, die für optimale Gewichtsverteilung und Fahrdynamik sorgt.
Der Motor kann entweder mit einem Schalt- oder Automatikgetriebe kombiniert werden. Beide verfügen über sechs Gänge, die von den Abarth-Technikern präzise auf die Evolutionsstufe des Motors Abarth 1.4 MultiAir abgestimmt wurden. So kann das Getriebe die Kraft dieses Motors mit derart hohem Drehmoment angemessen übertragen.
Der Abarth 124 Spider ist in fünf verschiedenen Karosseriefarben verfügbar. Die ersten 2500 Modelle gehören zu einer nummerierten Edition mit Plakette. 

Der Abarth Spider kann ab sofort bei uns bestellt werden -
Vereinbaren Sie heute noch einen Termin mit uns

Ausführung

Abarth Spider Ausstattung

 

Besondere Stilistische Merkmale und Serienausstattung

  • Spezielle Stossfänger mit Frontspoiler und Heckdiffusor

  • Aerodynamisches Body Kit

  • Alcantara®-Bezüge am unteren Rand des Armaturenbretts, der Instrumententafel, der Armlehne, am Schaltknauf und an der Handbremse

  • Höhenverstellbares Lederlenkrad mit 12-Uhr-Markierung, spezieller Schaltknauf und Sportpedale in Aluminium

  • Instrumententafel mit sportlichem Drehzahlmesser auf rotem Hintergrund

  • „Aktive“ Motorhaube mit Fussgängerschutzsystem für den Fall eines Zusammenstosses

  • Zweilagiges Verdeck mit Heckscheibe und Geräuschdämmung

Technische Daten:

  • Leergewicht von 1.060 kg
  • Leistungsgewicht von 6,2 kg/PS
  • Leistung 170 PS
  • 250 Nm Max. Drehmoment bei 2.500 U/Min.
  • Beschleunigung (0-100 km/h) 6,8 Sek.